1:1 beim Spitzenreiter Wiemelhausen:

1. Mannschaft • 22. Oktober

SC beweist überragende Moral

Sylvio Meyer erzielt verdienten Ausgleich

SC-Reserve gewinnt 1:0 in Affeln

Das war ein echtes Spitzenspiel: „Wir haben heute sauberen, technisch und taktisch guten Fußball gesehen“, sagte SC-Cheftrainer Alex Bruchhage nach dem hochverdienten 1:1 (0:0) beim weiter ungeschlagenen Tabellenführer der Westfalenliga, Concordia Wiemelhausen. „Beide Mannschaften haben gezeigt, dass sie vollkommen zurecht oben stehen.“

Bruchhage lobte vor allem die Moral seiner Mannschaft, die nach dem 0:1-Rückstand kurz nach dem Pausentee durch Ivo Kleinschwärzer, der einen Stellungsfehler der SC-Abwehr aus der Drehung eiskalt und abgezockt nutzte, alles versuchte, um noch den Ausgleich zu erzielen. Sylvio Meyer mit seinem vierten Treffer (87.) im dritten Spiel hintereinander sorgte für den umjubelten Ausgleich auf dem herrlichen Kunstgrün an der Glücksburger Straße in Bochum.

 

... weiterlesen.


Knisternde Spannung vor Spiel in Wiemelhausen

1. Mannschaft • 19. Oktober

Großer Respekt vor Heipertz-Team

Bruchhage: Wir wollen was mitnehmen

SC ohne Greco und Güvercin

SC-Reserve will in Affeln punkten

Das ist der Sonntag der Spitzenteams in der Westfalenliga! Und der SC ist voll dabei! Wanne-Eickel (Rang drei) empfängt Holzwickede (Platz zwei). Der sensationelle Klassenprimus Concordia Wiemelhausen spielt daheim an der Glücksburger Straße neben dem Hegge-Kolleg (Sonntag 15 Uhr) gegen unseren SC, den Tabellenvierten. Neheimer Fußballherz, was willst Du mehr?

... weiterlesen.


Zweites Heimspiel - zweiter Heimsieg

U10 • 18. Oktober • Starker Auftritt der U10

Am 14.10.2017 kam es zum 2.Heimspiel gegen die Jsg Freienohl/Oeventrop.

Es war von Anfang an ein tolles Spiel bei bestem Fussballwetter! Wir waren ca. 80 % in der gegnerischen Hälfte!
Obwohl die Kinder von Freienohl alle einen Kopf größer waren, haben sich unsere Kinder technisch und kämpferisch durchgesetzt. Nach ca. 12 Minuten sind wir mit 1:0 in Führung gegangen, der Schütze war Lenny Leygraaf. 

... weiterlesen.


5:2 gegen Olpe: Fußball, der Spaß macht!

1. Mannschaft • 15. Oktober

Greco mit drei, Meyer mit zwei Toren

Imponierende Heimbilanz mit fünf Siegen

Vorfreude auf Spitzenspiel in Wiemelhausen

SC-Reserve triumphiert mit 7:3

Das war Fußball, der Spaß macht, auch wenn der SC mit dem Chancenkapital wucherte: 5:2 (1:1) gegen die SpVg Olpe ist ein Ergebnis, das den SC wieder auf Platz vier hievte und mit dem fünften Heimsieg die imponierende Heimbilanz untermauerte. „Unterm Strich haben wir hochverdient gewonnen“, meinte SC-Chefcoach Alex Bruchhage. „Was mich ein wenig ärgert, sind die beiden Gegentore und das Auslassen hochkarätiger Chancen.“  „Wir hätte viel höher gewinnen müssen“, meinte Gianluca Greco, der drei Tore erzielte und immer Torgefahr ausstrahlte. „Wir waren eine Klasse besser als Olpe. Wir stehen nicht von ungefähr auf dem vierten Tabellenplatz. Wir sind darauf stolz.“ Es war ein faszinierendes Festival an Torchancen, eben Fußball pur. Nicht alle gingen rein, um es mal so auszudrücken.

 

... weiterlesen.


Starke Olper Offensive in den Griff bekommen

1. Mannschaft • 12. Oktober

SC setzt wieder auf die Heimstärke

Duell gegen Olpe auf Augenhöhe

SC-Reserve will sich rehabilitieren

Nach der 2:4-Niederlage in Wanne-Eickel will unsere erste Mannschaft am Sonntag (15.15 Uhr) im Spiel gegen die SpVg Olpe wieder in die Erfolgsspur zurückkehren. Einigkeit herrscht im Vorfeld der Partie gegen die Kreisstädter aus dem Südsauerland, dass es sich um eine Partie auf Augenhöhe handelt. Der SC liegt auf einem hervorragenden 5. Platz und hat sich in der Liga längst emanzipiert. Olpe, im dritten Jahr der Zugehörigkeit zur Westfalenliga, belegt Rang sieben in der Tabelle.

 

... weiterlesen.