5:0-Sieg krönt spektakuläre Saison

1. Mannschaft • 26. Mai

Sensationelle 31 Punkte in der Rückrunde sind ein Spitzenwert !

Das war ein gelungener Abschluss der Premierensaison in der Westfalenliga. Der SC schlug am Freitagabend den BV Westfalia Wickede mit 5:0 (4:0) und krönte damit eine spektakuläre Saison, vor allem eine sensationelle Rückrunde, in der die Mannschaft von Cheftrainer Alex Bruchhage 31 Punkte holte und nach insgesamt 30 Spielen 41 Punkte aufweist. „Dieser Mannschaft kann man nur ein Kompliment machen“, sagte Bruchhage nach dem Spiel und bei der Verabschiedung von fünf Spielern.

... weiterlesen.


Gegen Wickede noch einmal alles geben

1. Mannschaft • 24. Mai

 

Zum Abschluss noch einmal „alles raushauen“, sich den treuen Zuschauern von der besten Seite zeigen und nach der Partie gegen den BV Westfalia Wickede am Freitag, 19.30 Uhr, den Saisonabschluss niveau- und stilvoll feiern: Das ist die Devise des SC für den letzten Spieltag einer atemberaubenden, spektakulären und im Endeffekt erfolgreichen Premieren-Saison in der Westfalenliga. Besonders die Steigerung in der Rückrunde mit bisher 28 Punkten hat für Aufsehen und Ansehen in der Liga gesorgt.

... weiterlesen.


Spiel gegen Westfalia Wickede vorverlegt !

1. Mannschaft • 21. Mai

Schon einmal der Hinweis: Das letzte Saisonspiel gegen Westfalia Wickede findet bereits am Freitag, dem 26. Mai, um 19.30 Uhr im Binnerfeld statt. 


Bruchhage: „Ein Ei drüber schlagen“

1. Mannschaft • 21. Mai

Hordels Trainer Marcel Bieschke verlässt die DJK TuS Hordel zum Saisonende. Das Spiel gegen den SC war seine letzte Heimpartie. Dementsprechend feierte er einen grandiosen 5:1 (3:0)-Erfolg gegen den SC. Und der SC war ein „überaus freundlicher Gast“, wie es SC-Cheftrainer Alex Bruchhage formulierte. „Es hätte noch gefehlt, dass wir zum Abschiedsspiel gratuliert hätten. Unsere Leistung heute war eines Westfalenligisten nicht würdig. Über diese Leistung sollte man ein Ei drüber schlagen. Gegen Wickede am kommenden Freitag wollen wir uns im letzten Saisonspiel von einer anderen Seite, unserer Seite zeigen, die so oft in der Rückrunde zu sehen war und die uns großen Respekt eingebracht hat.“

 

... weiterlesen.


Freundschaftsspiel in Waltringen

U7 • 21. Mai

Die U 7 des SC Neheims trat an diesem Sonntag, den 21.05.2017, um 10.00 Uhr, mit zwei angemeldeten Mannschaften, zu einem Freundschaftsspiel in Waltringen an. SC Neheim 1 bestand aus den älteren Jahrgängen wohingegen SC Neheim 2 hauptsächlich aus den jüngeren bestand.

 

Sofort in dem ersten Spiel trat die Mannschaft SC Neheim 1 gegen den Gastgeber SF Waltringen an. Unsere Jungs fingen sofort profimäßig an und wurden im Laufe des Spiels angehalten, sich etwas zurückzunehmen gegen die jüngere Gegnermannschaft. Das Spiel fand hauptsächlich vor dem gegnerischen Tor statt, welches die Kleinsten des SF Waltringen versuchten zu verteidigen und dabei auch nicht aufgaben. Das Ergebnis war ein 11:0 für unsere Jungs.

 

 

... weiterlesen.