• Erste Mannschaft mit lockerem Aufgalopp

    1. Mannschaft • 05. Juli

    Um für die Westfalenliga gerüstet zu sein, stehen einige interessante Testspiele auf dem Programm. Los geht es gleich am Freitag, 7. Juli, mit dem wohl namhaftesten Gegner im Match gegen den Regionalligisten SV Westfalia Rhynern. Die Begegnung beginnt aum 19.15 Uhr im Eichenwaldstadion in Oberense. „Rhynern wollte auf Rasen spielen. Deren Platz wird aber frisch eingesät“, begründet Bruchhage den Ausweichplatz. Die Adresse der Sportanlage in Oberense lautet An der Tigge 20. Am 15. Juli geht es zum Bezirksligisten FC Arpe-Wormbach. Anstoß ist 16 Uhr in Wormbach. Am Dienstag, 18. Juli, gastiert ab 19.30 Uhr der letztjährige Ligarivale FC Lennestadt im Binnerfeld.

    Die dritte Trainingswoche endet mit einem Trainingslager im Binnerfeld. Vom 21. Juli an trifft sich die Mannschaft, um nicht nur zu trainieren sondern auch mit Teambuildung-Maßnahmen den Zusammenhalt zu stärken. Zum Abschluss des intensiven Wochenendes geht es am Sonntag, 23. Juli, zum Test beim ambitionierten Landesligisten RSV Meinerzhagen (Anstoß 15 Uhr).

    Am 31. Juli startet gegen den SSV Meschede (Bezirksliga) der Veltins Cup in Hellefeld. Nach den Spielen in diesem Wettbewerb endet die Testspielreihe mit der Begegnung gegen Landesligist Erlinghausen am 6. August um 15 Uhr in Neheim.

    Zurück