Gelungener Auftakt beim Veltins-Cup

1. Mannschaft • 01. August

Der Auftakt beim sechsten Veltins-Cup ist dem SC Neheim gut gelungen. Mit 5:1 (1:1) gewann die Mannschaft von Trainer Alexander Bruchhage gegen den SSV Meschede am Montagabend in Hellefeld.

Nach dem 1:0 von Gianluca Greco mit der ersten Hälfte gelang dem Bezirksligisten zwar noch vor der Pause der Ausgleich. Im zweiten Durchgang hatte Meschede dem Tordrang des SC aber nicht mehr viel entgegen zu setzen. Burak Yavuz (im Bild gegen Rhynern/65./87.), Riad Xhaka (79.) und Mahmut Yavuzaslan (83.) sorgten für das deutliche Endergebnis. Am Freitag wartet dann der TuS Sundern in Grevenstein auf den SC. Ab 20 Uhr geht es um den Finaleinzug des Veltins-Cups.

Zurück