3:0-Sieg beim Oberliga-Aufsteiger Holzwickede

1. Mannschaft • 06. Juli • 3:0-Sieg beim Oberliga-Aufsteiger Holzwickede

Für SC-Stürmer und Neuzugang Marius Michler war es ein Traumeinstand. Der Ex-Brackeler erzielte alle drei Tore (10./17./38. Minute) und verbuchte damit einen lupenreinen Hattrick. Alle drei Tore bereitete der sehr starke Riad Xhaka vor. „Wir können mit dem Spiel sehr zufrieden sein“, sagte Bruchhage. „Man hat gesehen, was wir können. Der Kader ist größer als in der letzten Saison. Wir wollen das Spiel aber nicht überbewerten.“

Stichwort Kader: Neben Marius Michler kamen mit Torhüter Leon Zielonka (A-Jugend Eintracht Dortmund), Kastriot Veseli (Hüsten 09), Jannik Schriek (A-Jugend Rhynern), Lukas Wulf (SV Lippstadt), Dominik Schäfer (Hagen 11) und Emre Yilmaz (Hüsten 09) weitere Neuzugänge zum Einsatz. „Die ersten Eindrücke sind sehr positiv“, urteilte der Sportliche Leiter Udo Borggrewe. „Wir sind auf einem guten Weg.“

Das nächste Spiel findet am Sonntag (8. Juli) um 15 Uhr beim ambitionierten Bezirksligisten SuSLangscheid/Enkhausen statt.

Zurück