SC-Neheim e.V. Transfer info

1. Mannschaft • 22. Dezember

SC verpflichtet Jonas Michler aus Rhynern

Der SC Neheim ist auf der Suche nach Verstärkungen für die zweite Serie fündig geworden: Der Westfalenligist hat Jonas Michler vom Regionalligisten SV Westfalia Rhynern verpflichtet. Der 23-Jährige ist Mittelfeldspieler und ein „Eigengewächs“ aus Rhynern. Sein Heimatort ist Hamm-Herringen, eine Rollhockey-Hochburg.

Mit der Verpflichtung des 1,81 Meter großen Michler reagiert der SC auf die Tatsache, dass Sylvio Meyer (Trainer beim SV Hüsten 09) und Dominik Beule (TuRa Freienohl) dem Verein in der Rückrunde nicht mehr zur Verfügung stehen. Die Elf von Cheftrainer Alex Bruchhage belegt nach der Hinrunde einen ausgezeichneten fünften Platz in der Westfalenliga.

Derzeit bereitet sich das Team auf die Arnsberger Hallen-Stadtmeisterschaften vor (27. bis 30. Dezember). Die Vorrunde bestreitet die Mannschaft am 29. Dezember in der Sporthalle Große Wiese. Die Finalrunde findet einen Tag später statt.

Zurück