SC Neheim setzt auf Kontinuität

1. Mannschaft • 13. Dezember

Trainerduo verlängert im Binnerfeld

 
Bruchhage geht ins achte Jahr als Chefcoach
 

Der SC Neheim hat sich mit Cheftrainer Alexander Bruchhage auf ein weiteres Jahr der Zusammenarbeit geeinigt. Bruchhage, der das Team seit 2012 trainiert und 2016 den Sprung in die Westfalenliga schaffte, wird dabei auch weiter von Sebastian Rötz unterstützt. Der Co-Trainer ist seit Saisonbeginn beim SC. Nach dem Trainerduo möchte die sportliche Leitung im Binnerfeld auch schnell die Zusagen von Leistungsträgern aus der Mannschaft für die Spielzeit 2018/2019 sichern. "Wir setzen auf Kontinuität", versichert Geschäfstführer Uli Dohmann.

Zurück