Aktuelles

Heimniederlage gegen direkten Konkurrenten um den Klassenerhalt

C2 • 26. September • Rüpelhafte Mannschaft von Lohauserholz-Daberg gewinnt 5:2 im Binnerfeld

Unsportliches und respektloses Verhalten auf und neben dem Spielfeld durch Gästemannschaft und einzelne Gästezuschauer haben unseren Jungs heute leider den Schneid abgekauft. Zu Beginn übernahm unsere C 2 die Initiative und ging nach mehreren ungenutzen Chancen verdient durch einen plazierten Flachschuss von Merlin Zweimann mit 1:0 in Führung. Danach kam es zum Bruch im Spiel der Neheimer. Mit 1:3 ging es in die Halbzeit. In der zweiten Halbzeit mussten die Neheimer Spieler mehrmals nach rüden Fouls der Gegner behandelt werden. Zwei unserer Spieler mussten verletzt das Spielfeld verlassen. Das Endergebnis von 2:5 verfälscht durch die vielen ungenutzten Chancen unserer Mannschaft den Spielverlauf. Die Hoffnung, dass sich spielerische Veranlagung gegen Kraft- und übergriffigen Fussball in der Saison durchsetzen kann, bleibt dennoch. 


Verdienter Punktgewinn gegen die U 14 der DJK Hordel

C2 • 20. September • Überlegenheit leider nicht zum Sieg genutzt

In einer von Beginn an sehr umkämpften Partie war unserer C 2 eindeutig die bessere Mannschaft und dominierte über die gesamten 70 min das Spielgeschehen. Nervosität und die rustikale Spielweise der Bochumer ließen leider kein ansehnliches Spiel zu. Völlig überraschend ging die DJK durch einen direkt verwandelten Freistoß in Führung. Nach dem verdienten Ausgleich durch einen sehenswerten Kopfball von Samet Coskun, wäre aufgrund der weiteren Torchancen sicherlich ein "Dreier" möglich und verdient gewesen. Besinnt man sich wieder auf die im Spiel gegen Rhynern gezeigte technische Spielstärke, sollte im nächsten Heimspiel der erste Saisonsieg möglich sein. Das Saisonziel Klassenerhalt ist sicherlich erreichbar, wenn jetzt die nötige Ruhe bewahrt wird. 


C 2 verliert deutlich gegen Hammer SpVg 1

C2 • 06. September • Bezirksliganeuling zahlt weiterhin Lehrgeld

Aufgrund individueller Abspiel- und Stellungsfehler war unsere C 2 chancenlos gegen die spielerisch überschaubar auftretende C 1 der Hammer SpVg. Der körperliche Unterschied war deutlich spielentscheidend. Innerhalb weniger Minuten nach eigentlich gutem Beginn fielen 3 Gegentore. Mit 0:4 war das Spiel bereits in der ersten Halbzeit entschieden. Das Endergebnis von 1:7 war sicherlich dem Spielverlauf nicht angemessen. Rafael Kickartz erzielte den Ehrentreffer.