U11 ist Stadtmeister der E-Junioren

Allgemein • 09. Dezember

Die Jungs des Jahrgangs 2007 haben eine sehr erfolgreiche Saison 2016/17 gespielt. Nachdem sie diese nach 7 Spielen mit einem Torverhältnis von 80:16 Toren als Meister beendet haben, folgte am 27.08.2017 die Krönung.
Unsere 07er haben sich in Holzen die Stadtmeisterschaft der E-Junioren gesichert.
Ungeschlagen spielten sich die Jungs durch die Vorrunde bis ins Finale und holten sich ohne Torverlust und geschossenen 20 Treffern zu Recht den Stadtmeistertitel. Der Pokal wurde feierlich  durch unsere stellvertretende Bürgermeisterin Rosemarie Goldner übergeben.
Mit 16 Spielern startete unsere U11 schließlich in die neue Saison 2017/2018. Man verstärkte sich mit den 5 Neuzugängen: Nico Kimminus, Jakob Schauerte, Jamie Schmidt, Macaire Basika und Alessandro Scuderi.
In der Hinrunde musste man sich lediglich dem Tus Sundern geschlagen geben und belegte hinter der JSG Stockum/ Endorf den zweiten Platz, welche zwar punktgleich, jedoch wegen des besseren  Torverhältnisses die Herbstmeisterschaft für sich entscheiden konnten.


Nun starten die Jungs, mit dem neuen Trainerteam Vincenzo und Dario Scuderi, Felipe Matos und Swen Radun als Torwarttrainer in die Hallensaison.

Am 16.12.2017 werden die 07er beim Sparkassencup in Hüsten an den Start gehen. Drücken wir ihnen die Daumen das sie auch weiterhin so erfolgreich sind.

Die U11 wünscht allen eine schöne Adventszeit und besinnliche Weihnachten.

Zur Mannschaft gehören:

Felipe Matos, Vincenzo Scuderi, Dario Scuderi, Swen Radun, Alex Klassen, Tammo Jäntsch, Jakob Schauerte, Nico Kimminus, Maximilian Radun, Mats Frerich, Philipp Niemeier, Macaire Basika, Alessandro Scuderi, Jamie Schmidt, Marlon Randelhoff, Niklas Gräbke, Micael Cavaco

Zurück