U10 imponiert mit viel Herz und Leidenschaft

U10 • 27. November

Zajas und Chahrour hatten die Jungs hervorragend eingestellt. „Es war schon eine Herausforderung. Die ersten Trainingseinheiten in der Halle waren nicht einfach. Wir mussten uns komplett umstellen“, so die beiden Trainer. „Das ist uns im Turnier voll gelungen.“ Die Ergebnisse: 1:0 gegen Attendorn, 2:0 gegen Balve, 1:0 gegen Westenfeld, 2:0 gegen Langenholthausen, 1:0 gegen Hüsten 2. Die Bilanz: Sie ist sensationell, ungeschlagen und kein Gegentor!

Das Turnier in Balve war der Beginn einer spannenden Hallenrunde. „Wir freuen uns auf den Höhepunkt am 2. Februar 2019 in Hemer: „Das ist ein Turnier mit Topteams aus dem Ausland und aus der Bundesliga“, so Zajas und Chahrour. „Die Trainingssteuerung wird entsprechend sein. Aber auch in allen anderen Turnier geben wir Vollgas. Es ist eine große Herausforderung, die Trainer und Team annehmen. Wir tragen das Trikot des SCN.“

Zurück