Zweites Heimspiel - zweiter Heimsieg

U10 • 18. Oktober • Starker Auftritt der U10

Wir vergaben bis zur Halbzeit sehr viele Torchancen. Ob es Lenny, Luca, Leart, Emin, Tufan oder Linus waren, spielt dabei eigentlich keine Rolle. Wir trafen die Latte, den Pfosten, den Torwart.
Viele Chancen hat der gegnerische Torwart vereitelt, mal gehalten, mal zur Ecke abgelenkt. Halbzeitstand somit 1:0.

Voller Motivation traten wir zur zweiten Halbzeit an, diese begann wie die erste aufgehört hatte.

Die spektakulärste Situation war in der ca. 35. Minute, als 5 Spieler von uns den Ball nicht ins Tor bekamen! Immer wieder war irgendwie der Gegner dazwischen, bis schließlich der Gegner einen Befreiungsschlag schaffte und den Ball aus dem Strafraum schoss.

Wir vergaben noch eine Menge Chancen, bis es in der ca. 40. Minute einen Freistoß ca. 20 m rechts vorm generischen Tor gab.

Lenny Leygraaf haute den Ball links ins lange Eck und ließ dem Torwart keine Chance zur Abwehr.

In der 45. Minute spielten wir den Gegner geschickt aus, Linus Maerevoet bekam den Ball zugespielt und knallte ihn förmlich aus der zweiten Reihe direkt ins Tor, auch hierbei hatte der Torwart keine Chance den Ball zu halten.

Endstand 3:0 für unsere U10 gegen Freienohl und damit punktgleich mit dem Tabellenführer.

Eure U10 ✌ Ein Team✌

Zurück