SC-Neheim 2

2. Mannschaft • 04. Oktober

Nach wichtigem 4:3-Sieg in Voßwinkel:

SC-Reserve will gegen Hüsten III nachlegen

Ja, das war ein wichtiger Sieg beim TuS Voßwinkel II: Die SC-Reserve gewann mit 4:3 (3:1) und beendete die Serie von vier Niederlagen in Folge. Die Tore beim Triumph im Waldstadion erzielten Pierre Müller, Habibi Atigulla, Ali Torabi und Spielertrainer Andreas Treml. Die Erleichterung war spürbar nach diesem möglicherweise richtungsweisenden Erfolg.

Am Sonntag (6. Oktober, 12.45 Uhr) geht es mit dem Heimspiel gegen Hüsten 09 III weiter. Die Devise ist klar: Der SC will nachlegen und drei weitere Punkte einfahren. Die Gäste liegen mit neun Punkten auf dem neunten Rang, Neheim hat ebenfalls neun Zähler auf dem Konto und belegt Platz 13.

 

Zurück