Derbysieg der U10

U10 • 07. Oktober • Knapper Auswärtssieg beim SV Hüsten 09

Heute stand das Derby gegen den SV Hüsten 09 an. Zuversichtlich und mit einer gehörigen Portion Motivation fuhren wir zum Lokalrivalen von der anderen Ruhrseite.

... weiterlesen.


„Wir wollen Favoritenschreck II sein“

1. Mannschaft • 06. Oktober

SC freut sich auf „Kracher“ in Wanne-Eickel

SC-Reserve will in Endorf wieder punkten

Die Freude ist groß, die Anspannung ebenso: Der SC geht mit Optimismus, aber auch großem Respekt in das Spitzenspiel am Sonntag beim DSC Wanne-Eickel. Der Kracher wird um 15 Uhr in der Mondpalast-Arena angepfiffen. SC-Cheftrainer Alex Bruchhage: „Auf uns wartet eine große Aufgabe, die wir uns redlich verdient haben. Wir sind seit drei Spielen ungeschlagen und haben uns den vierten Tabellenplatz erarbeitet.“

... weiterlesen.


Bruchhage: Den Moment genießen

1. Mannschaft • 01. Oktober

Dritter Sieg in Folge: 1:0 gegen Brackel

Güvercin trifft per Foulelfmeter

Riesige Chancen liegen gelassen

Vorfreude auf Spitzenspiel in Wanne

SC-Reserve verschenkt Sieg

Das war ein hartumkämpfter, aber völlig verdienter Sieg: Der SC schlug den SV Brackel 06 mit 1:0 (1:0), bewies einmal mehr seine phänomenale Heimstärke, hat mit nur sechs Gegentoren in acht Spielen die beste Abwehr der Liga, vergab aber nahezu sensationelle Chancen und musste daher bis zum Schluss vor 300 Zuschauern bangen. „Es war, wie erwartet und besprochen, ein Geduldsspiel“, sagte SC-Cheftrainer Alex Bruchhage. „Das war der Tabellensituation geschuldet. Wir konnten nicht erwarten, dass Brackel voll offensiv spielt. Wir mussten geduldig sein. Aber wir haben uns das Leben selber schwergemacht. Wir haben viel liegen gelassen.“

 

... weiterlesen.


Bruchhage: In den Heimspielen eine Macht

1. Mannschaft • 28. September

SC erwartet am Sonntag SV Brackel 06

Cheftrainer warnt vor angeschlagenem Gegner

SC-Reserve: Gegen Holzen/Eisborn wieder siegen

Ja, wenn das alles so einfach wäre! Unterschiedlicher können die Formkurven und Ergebnisse vor dem Spiel des SC Neheim gegen SV Brackel 06 am Sonntag um 15.15 Uhr im Binnerfeld-Stadion kaum verlaufen: Der SC tritt mit zwei überzeugenden Siegen in Folge (2:1 in Holzwickede, 4:1 gegen Finnentrop) an, Brackel hingegen musste drei Niederlagen hintereinander einstecken, das 1:5 am letzten Spieltag daheim gegen Hordel war für die Mannschaft aus dem Dortmunder Osten schon ein Schlag, der richtig weh tat. Vor diesem Hintergrund scheint die Favoritenrolle am Sonntag klar verteilt zu sein. Auch die derzeitige Tabellenkonstellation ist eindeutig: Die Mannschaft von Cheftrainer Alex Bruchhage rangiert mit immerhin schon zwölf Punkten auf einem erfreulichen und im Umfeld beachteten sechsten Rang, das Team von Gästecoach Jörg Lange belegt Platz zwölf mit sechs Punkten.

 

... weiterlesen.


Endlich ein Auswärtssieg: 2:1-Sieg in Holzwickede

1. Mannschaft • 24. September

Bruchhage lobt hervorragende Leistung seiner Elf

Sylvio Meyer und Gianluca Greco treffen

Erlmann pariert Elfmeter in der Schlüsselszene

SC-Reserve unterliegt 0:2 in Westenfeld

War das eine klasse Leistung des SC! Beim Tabellenführer Holzwickede gewann die Mannschaft von Cheftrainer Alex Bruchhage mit 2:1 (1:0) und sicherte sich den ersten Auswärtserfolg der neuen Saison. „Es gibt keine bessere Gelegenheit für uns, als beim Tabellenführer zu punkten“, hatte Bruchhage vor dem Spiel gesagt. Die Vorahnung hat nicht getrogen! „Wir haben hochverdient gewonnen und über 90 Minuten eine klasse Leistung geboten.“ Die beiden Treffer zum Sieg erzielten Sylvio Meyer in der 36. Minute per Kopf nach einem Eckball von Lukas Greis, der wieder in der Startelf stand, und Giancluca Greco (48.), der einen sensationellen Konter über Burak Yavuz und Riad Xhaka verwertete. Der Anschlusstreffer für Holzwickede (90 + 3) durch Nils Hoppe kam in der turbulenten Schlussviertelstunde zu spät.

 

... weiterlesen.